Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

contact: +49 89 7199 84 34

KULTURFÖRDERUNG IST MEHR ALS IMAGEPFLEGE

CONTENT MARKETING

In der Werbung geht der Trend weg von der reinen Imagebildung und klassischen Branding-Werbung hin zu absatzorientierte Content-Marketing-Strategien.

Kulturförderung ist ein Tool zur konkreten Regenierierung von Leistungswerten wie Leads bzw. Conversions.

TALENT RECRUITING

Zur Attraktivität des Arbeitsplatzes zählen längst nicht mehr nur "harte" Benefits:  Der Cultural Fit, die Übereinstimmung der Werte wird zunehmend wichtiger.

Kulturförderung übersetzt Unternehmenswerte in emotional greifbare Identifikationsmöglichkeiten.

WIR LIEFERN INNOVATIVE UND NACHHALTIGE KULTURFÖRDERPROJEKTE

Unser Service: Budgetgerechte Konzeption, markenorientierte Künstlerauswahl und zielgenaue Umsetzung

UNTERNEHMENSBENEFITS NACH AUSSEN UND INNEN

Unternehmen mit einem ausgeprägten Bekenntnis zur Kultur haben einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil. Sie profitieren von der Below-the-Line Kommunikation und vermitteln ihre Leistungen, ihre Ziele und ihre Identität auf emotionaler Ebene.

KEY PERFORMANCE INDIKATOREN

Die Ziele der Kulturförderung durch Unternehmen werden in konkreten Leistungskriterien festgelegt, z.B:

 

 

Visibility/Content
Videocontent
Text- und Bildcontent
"Klicks"
Besucherzahlen
Pressepräsenz
Printmedien
Plakate
Leads/Conversions
Daten neuer Adressaten
Intensivierung vorhandener Kontakte
Testimonial
Product Placement
Kaufentscheidungen
 
 
Imagegewinn/Starke Marke
Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung
Betonung der Kernwerte
Entsprechung der Stilwerte
Emotionalisierung der Unternehmenskultur
 
Employer Attractivity
Kulturelles Angebot am Standort
Mitarbeiterengagement
Mitarbeiterangebote
Identifikationssteigerung
Recruitingerfolge
 
 

PASSGENAUE PROJEKTSTEUERUNG

Nachhaltigkeit entsteht auch in der Kulturförderung durch Sorgfalt: Wir begleiten Ihr Unternehmen von der Faktensammlung bis zur Validierung des Projekts.

1) Factsheet-Erstellung: Informationen zu Zielsetzung, Werten und Budgetplanung des Unternehmens,

2) Festlegung der Key Performance Indikatoren, Konzept- und Beratungsphase

3) Auswahlphase

4) Vertragserstellung

5) Betreuung und Kontrolle der Durchführung

6) Validierung der vereinbarten Leistungskriterien, des Return of Investement (ROI)

FACTSHEET-ERSTELLUNG UND KONZEPTION

Jedem Unternehmen, das in die Kulturförderung einsteigen will, stellen wir spezifische, zur eigenen Kultur und Organisation passende Fragen. Erst dann kann eine sinnvolle Strategie zur Umsetzung angestrebt werden.

 

 

Marke

Welche Werte und Merkmale hat die Marke

Welche (multisensualen) Markenkommunikationmittel werden bisher eingesetzt

Welche Werte und Merkmale sollen durch die Förderung betont werden

 

Unternehmen

Wie gestaltet sich die Struktur des Unternehmens?

Für welche Werte steht die Unternehmenskultur?

Gibt es besondere Fähigkeiten die im Rahmen der Förderung eingebracht werden können?

Wer soll in den Prozess involviert werden?

Soll ein Focus auf die Mitarbeitermotivation und Unternehmensattraktivität für Bewerber gelegt werden?

Zielgruppe

Welche Kunden, Zulieferer und externe Adressaten gibt es?

Welche Zielgruppe soll vorrangig angesprochen werden?

Welche Zielgruppe soll neu erschlossen werden?

Kommunikation

Welche Kommunikationswege werden bisher vom Unternehmen genutzt?

Welche Kommunikationswege sollen im Focus des Projekts stehen?

Wird der Schwerpunkt auf Qualität oder Quantität der Kontakte gelegt?

 

Budget

Welches Budget wird für Werbe- und andere Kommunikationsmaßnahmen ausgegeben?

Gibt es zu diesen Maßnahmen Validierungsergebnisse?

Welches Budget soll für die Kulturförderung verwendet werden?

Soll eine systematische Validierung eingeplant werden?

Zeitrahmen

Welche Zeitspanne ist für die Kulturförderung vorgesehen?

Ab welchem Zeitpunkt soll der Prozess in die Umsetzungsphase starten?

DIE AUSWAHL DER KÜNSTLER / DES PROJEKTS

Welcher Künstler, welche Kulturform hat das größte Matchingpotential?

Dabei können neben den klassischen Genres auch grenzüberschreitende Kunstformen und ein Nischen-Engagement zum Einsatz kommen:


- Crossover
- Streetart
- Modern Dance
- Sound-Lichtinstallationen
- Laser LED Performance
- Kochkunst
- Literaturperformance
- Poetry Slam

 

Mehr erfahren Sie hier in Kürze

Copyright © KATRIN WILDFEUER ARTISTS AND BRANDS